Kernkompetenz, die inspiriert

Bei Edgewell stehen unser Teamgeist und unsere Freude an Herausforderungen im Fokus und motivieren uns bei unserer Arbeit über alle Abteilungen unseres Unternehmens hinweg: Vom Führungsteam bis zu jedem einzelnen Kollegen auf der ganzen Welt haben wir den Anspruch, der weltweit agilste und innovativste Konsumgüterhersteller zu sein, weil wir alle, unabhängig von unserer beruflichen Position, mitanpacken.

Lernen Sie einige unserer Kollegen kennen

Menschen bei Edgewell

Wechseln Zu:

Einführung Vorstand

Ward M. Klein

Vorstandsvorsitzender

Ward M. Klein war über 20 Jahre in internationalen Führungspositionen für Energizer, dem Vorgänger-Unternehmen von Edgewell, tätig und hat dadurch umfassende Kenntnisse im operativen Geschäft und der Branchendynamik. In seiner Funktion als Chief Executive Officer (CEO) und als einziges Mitglied des Managements im Vorstand hat er einen wichtigen und einzigartigen Blick sowohl für die Unternehmensleitung als auch für den Vorstandsvorsitz.

Seit 2005 war Klein Chief Executive Officer der Energizer Holdings. Vor dieser Zeit war er als Vorsitzender und Chief Operating Officer, President International und als Vice President für Asien-Pazifik und Lateinamerika tätig.

Er ist außerdem Geschäftsführer der Brown Shoe Company und ehemaliger Vorstandsvorsitzender von Civic Progress St. Louis. Zudem ist Klein ehemaliger Direktor der AmerUs Group Co. und war als Vorstandsvorsitzender der Federal Reserve Bank von St. Louis tätig.

Lesen Sie Weiter

David P. Hatfield

Chief Executive Officer

David P. Hatfield begann seine Edgewell-Karriere 1988 in der Batterie-Abteilung von Eveready. Im Laufe der nächsten zehn Jahre durchlief er eine Reihe von Positionen, unter anderem als Advertising Manager (während der Einführung des Energizer Bunny), Marketing Direktor für Lateinamerika, und Marketing Direktor für Nordamerika.

Später war er als Marketing Vice President zunächst für Europa, und dann für Nordamerika und das Global Marketing tätig, wo er zur Entwicklung unserer Fusions- und Übernahme-Strategie (M & A Strategy) beitrug und die Schick-Übernahme leitete.

Im Jahr 2004 wurde Hatfield zum Executive Vice President und Chief Marketing Officer befördert und 2007 zum Vorsitzenden und Chief Executive Officer von Schick-Wilkinson Sword ernannt. Diese Positionen hatte er später, nach dem Erwerb von Playtex, auch für die gesamte Personal Care-Abteilung inne.

Lesen Sie Weiter

Sandy J. Sheldon

Chief Financial Officer

Sandy J. Sheldon hatte bei Energizer verschiedene Positionen mit zunehmender Verantwortung inne, bevor sie 2006 die Stelle des Vice President Finance antrat. In dieser Rolle leitete sie die globale Finanzfunktion für beide Sparten und führte sie durch mehrere strategische Initiativen einschließlich Akquisitionen und Integrationen, Umstrukturierung und Working Capital-Projekte. 2004, kurz nach der Übernahme durch Energizer, wurde sie Mitglied des Schick Wilkinson Sword Management-Teams und war während der Integration von Schick Wilkinson Sword und bei den folgenden Übernahmen im Bereich Personal Care im Finanzmanagement tätig.

Vor ihrem Antritt bei Energizer war sie von 1986 bis 1993 als Manager Internal Audit bei Ralston Purina und als Revisor bei PricewaterhouseCoopers tätig. 
 
Als CFO bei Edgewell wird Sheldon einen starken Fokus auf die Aufrechterhaltung der Rentabilität legen und dazu beitragen, dass das Personal Care-Business ein finanzielles Wachstum verzeichnet. Zu ihren Aufgaben wird es gehören, Gelder aus dem Kapitalfluss des Unternehmens für weitere Investitionen in Innovation und Entwicklung neuer Produkte zur Verfügung zu stellen.

Lesen Sie Weiter

Tony Bender

Chief Information Officer & VP Global Business Services

Als CIO und Vice President von Global Business Services leitet Tony Bender die globale IT-Organisation von Edgewell sowie die Global Business Services in Verbindung mit indirekter Beschaffung und Human Resources. Tony Bender trat der Energizer Holdings im Jahr 2012 als Vice President und Chief Information Officer bei. Seitdem war er maßgeblich an der Einführung und Leitung zahlreicher strategischer Initiativen beteiligt, um durch den Einsatz von Informationstechnologie und Geschäftsprozessoptimierung eine Kultur der Innovation zu etablieren. Diese Initiativen umfassen die weltweite Konsolidierung und Standardisierung der Geschäftsprozesse mittels SAP; Hyperion Financial Management und Planung; SAP Business Intelligence; mehrere Integrationen bei Übernahmen und das Trennungsprojekt der Energizer-Geschäftsbereiche.

Tony Benders frühere Positionen waren unter anderem: Vice President IT bei Unilever; Vice President & CIO der Alberto Culver Company; Senior Vice President & CIO bei The Relizon Company; Vice President & CIO bei Dan River Inc.; Director Systems Development bei Springs Industries; und Senior Manager bei Pricewaterhouse Coopers, wo er als Senior-Berater für das Supply Chain-Management arbeitete.
 
Tony Bender ist ein Mitglied des St. Louis CIO Board sowie Mitglied im Führungsgremium und redaktioneller Berater des Magazins Consumer Goods Technologies und ein gefragter Redner zum Thema Technologie-Innovation in der Konsumgüterindustrie. 

Lesen Sie Weiter

Teresa Ceotto

VP Human Resources

Seit 1998 ist Teresa Ceotto im Bereich Human Resources in verschiedenen Positionen in Abteilungs- und Unternehmensfunktionen tätig. Unter anderem war sie HR Director, NA und HR Director NA & Corporate Compensation. Als Vice President Human Resources unterstützte sie Energizer Personal Care bei den Übernahmen von Playtex und American Safety Razors. In den letzten Jahren hatte sie bei Energizer Holdings die Position des Vice President, Human Resources, EHI, Nord- und Südamerika inne.

Vor ihrem Antritt bei Energizer Holdings arbeitete Teresa Ceotto im Personalbereich bei Ralston Purina Company. Sie sammelte zudem Erfahrung im Bereich Personal in der Gesundheitsbranche.

Lesen Sie Weiter

Peter J. Conrad

Chief Administrative Officer

Peter J. Conrad ist Teil der Edgewell Personal Care Familie seit er 1997 als Global Vice President der Personalabteilung seine ersten Schritte bei Energizer Holdings machte. Zuvor hatte er die gleiche globale Position bei Ralston Purina im Geschäftsbereich Protein Technologies inne.

Außerdem leitete er die Personalabteilung für die Frito-Lay-Abteilung von PepsiCo an mehreren Standorten sowie im nationalen Hauptquartier. Davor arbeitete Conrad in der Personalabteilung der Ford Motor Company an verschiedenen US-Standorten.

Lesen Sie Weiter

Elizabeth Dreyer

VP, Controller & Chief Accounting Officer

Elizabeth E. Dreyer begann ihre Karriere 1993 im Büro von Deloitte in Indianapolis (USA). 1998 trat sie eine Stelle als Senior Financial Analyst bei der Guidant Corporation an und arbeitete dort später als Managerin für Corporate Accounting und Financial Reporting. Sie wechselte zu dem in öffentlicher Hand befindlichen Unternehmen ADESA, wo sie im Jahr 2004 Leiterin der internen Revision wurde und zur Vice President of Continuous Improvement befördert wurde. In dieser Position blieb sie bis ADESA aufgekauft wurde. 

Danach war Elizabeth E. Dreyer als Chief Financial Officer für die in privater Hand befindliche Createc Corporation tätig.  Im Jahr 2008 trat sie der Zimmer Corporation als Vice President Finance bei, wo sie für den Bereich Budgetierung /Prognosen und die finanziellen Shared Services sowie für die Finanzen der globalen Forschung und Entwicklung verantwortlich war. 2010 wechselte Elizabeth Dreyer zu dem an der Wall Street notierten Unternehmen Hillenbrand, wo sie die Position als Vice President des Controlling und Chief Accounting Officer innehatte und 2014 außerdem die Position des Interim Chief Financial Officer übernahm.

Im Jahr 2015 wurde sie zur Vice President, Controlling & Chief Accounting Officer der Abteilung Energizer Personal Care ernannt.

Lesen Sie Weiter

John Hill

VP Commercial, Nordamerika

Seit 2007 führt John Hill den strategischen und operativen Teil der Personal Care-Abteilung in der nordamerikanischen Vertriebsorganisation von Edgewell. Er war maßgeblich an der anschließenden Integration von Playtex, Edge,
Skintimate, American Safety Razor und den ehemaligen Johnson & Johnson Frauen-Pflegemarken beteiligt.

Hill hat mehr als 25 Jahre Erfahrung in der internationalen Konsumgüterindustrie. In dieser Zeit arbeitete er unter anderem für Pfizer, Warner-Lambert und Kraft. Seine kaufmännischen Kenntnisse und Führungsqualitäten sind für das kontinuierliche Wachstum von Edgewell auf dem dynamischen und komplexen nordamerikanischen Markt außerordentlich wertvoll.

Lesen Sie Weiter

Colin Hutchison

VP Commercial, International

Colin Hutchison trat Energizer im Jahr 2004 als Vice President Europe für Wilkinson Sword bei. Im Jahr 2006 leitete er die erfolgreiche Integration der Abteilungen für Körperpflege- und Haushaltsprodukte in Europa. Nach der Übernahme von Playtex wurde er Vice President für Personal Care in Europa und leitete die Planung für den Ausbau des Vertriebs von Hawaiian Tropic und die Einführung des Hydro.

Nach der Übernahme von American Safety Razor wurde Colin Hutchison zum Vice President und General Manager für EPCs Private Brands Group ernannt. Als Leiter der strategischen Entwicklung der globalen Nassrasur-Handelsmarken gestaltete er das Portfolio um und entwickelte basierend auf der Entwicklung neuer Produkte und einer Vertriebs-Expansion einen Wachstumsplan. Darüber hinaus leitete er die Integration der meisten Unternehmensfunktionen im Geschäftsbereich Körperpflege.

Davor arbeitete Hutchison für eine Reihe von Konsumgüter-Unternehmen mit Sitz in Europa, einschließlich United Biscuits und der Campbell Soup Company. Er bekleidete verschiedene Positionen im Vertrieb, Marketing und General Management, die zuletzt auch internationale Verantwortung umfassten.

Lesen Sie Weiter

Al Robertson

Chief Marketing Officer

Al Robertson ist seit 2003 eine wichtige Führungspersönlichkeit des Energizer Personal Care-Geschäfts. Robertson verfügt über umfangreiche Erfahrungen in nationalen und internationalen Unternehmen wie Johnson & Johnson, Schering Plough, Warner-Lambert und Pfizer.

Robertsons umfangreiches Marken- und Marketing-Know-how wird für seine Aufgaben als Chief Marketing Officer von großem Wert sein. Zu seinen Aufgabenbereichen zählen die Leitung des Marketings und des globalen Brand Managements, die Produktplanung und Vermarktung, die Konsumentenforschung und -kommunikation sowie das Product Lifecycle Management. Zudem führt Robertson die Vertriebsorganisation für Lateinamerika.

Lesen Sie Weiter

Manish Shanbhag

Chief Legal Officer

Manish Shanbhag begann seine Karriere bei Edgewell im Jahr 2013 als Vice President und stellvertretender Leiter der Rechtsabteilung im Bereich Marketing and Regulatory Affairs. Darüber hinaus war er Teil der beiden Führungsteams für Haushalts- und Körperpflegeprodukte.

Vor seiner Zeit bei Edgewell war Shanbhag Leiter der Rechtsabteilung der globalen Geschäftseinheit von Honeywell International Life Safety (HLS). Während seiner Amtszeit wuchs HLS von einem 1 Milliarden-Dollar-schweren kommerziellen Feuermelder-Produzenten zu einem 350 Mrd. US-Dollar Unternehmen im Bereich Sicherheitstechnik. Zuvor hatte er verschiedene Positionen in der Rechtsabteilung des Unternehmens Gillette inne, unter anderem als führender Anwalt für Umweltthemen. Er war außerdem ein Mitglied sowohl der Personal Care Global Business Operating Committee-Abteilung als auch des North America Commercial Organization-Führungsteams.

Lesen Sie Weiter

David S. VerNooy

VP Global Operations & RDE

David S. VerNooy kam 1986 als Senior Project Engineer zu Schick. Er leitete mehrere Produktionsabteilungen und wurde schließlich Werksleiter der Anlage in Milford (USA). Nach seinem Wechsel in den Bereich Forschung und Entwicklung im Jahr 2000, leitete er die Einführung neuer Produkte in der Kategorie Rasier-Systeme für Männer, einschließlich der Quattro-Plattform und der frühen Planungsphase des Hydro.

2003 wurde VerNooy Vice President der Bereiche Research, Development and Engineering (RDE) sowie Operations bei Schick Wilkinson Sword. Nach der Übernahme von Playtex übernahm er diese Position für den gesamten Bereich Körperpflege bei Energizer. Später konzentrierte er sich auf die Integration der Produktionsfunktionen nach der Akquisition von Edge, American Safety Razors und Femcare. Darüber hinaus führte er das technische Team durch eine Vielzahl von Initiativen zur Produktivitätssteigerung und die Einführung neuer Produkte. Bei Edgewell leitet er nun zudem das Management der Lieferkette und der Direktbeschaffung.

VerNooy hatte zuvor Positionen in der Konstruktion und Fertigung bei General Motors und der Bic Corporation inne.

Lesen Sie Weiter

Ward M. Klein

Vorstandsvorsitzender
Edgewell Personal Care

Vollständiges Profil anzeigen

David P. Hatfield

Chief Executive Officer
Edgewell Personal Care

Vollständiges Profil anzeigen

Daniel J. Heinrich

Executive Vice President, Chief Financial Officer (im Ruhestand)
The Clorox Company

Daniel Heinrich bringt mehr als 34 Jahre Erfahrung in der Konsumgüterindustrie, im Finanzmanagement, in der Betriebsleitung und in der Strategie-Entwicklung und -Ausführung mit.
 
Heinrich war zuletzt Executive Vice President und CFO von The Clorox Company. Vor Clorox war er als Senior Vice President und Leiter der Finanzabteilung der Transamerica Finance Corporation tätig. Zuvor hatte er eine Vielzahl von Positionen für die Finanzdienstleistungsgruppe der Ford Motor Company inne. Neben seiner Position im Vorstand von Edgewell ist er Direktor der Aramark Corporation und in deren Finanz- und Prüfungsausschüssen tätig. Außerdem ist Heinrich Vorstandsmitglied von Energizer Holdings.

Carla Hendra

Co-Chief Executive Officer
Ogilvy North America

Carla Hendra ist globale Vorsitzende bei OgilvyRED, Vize-Vorsitzende im Gremium von Ogilvy & Mather Worldwide und hat einen Sitz im Leitungsgremium bei Ogilvy & Mather. Sie ist eine weltweit vernetzte Führungspersönlichkeit in den Bereichen Marketing und Innovationen und verfügt über mehr als 25 Jahre Berufserfahrung im B2B- und B2C-Marketing. Zudem hat sie fundierte Kenntnisse in der strategischen Beratung, im digitalen Bereich, in der Datenaufbereitung und Markenpositionierung und konnte ihre Fähigkeiten bereits in verschiedenen Positionen bei Ogilvy & Mather unter Beweis stellen.

Zusätzlich zu ihrer Position im Vorstand von Edgewell, ist sie im Aufsichtsrat des Unternehmens Brown Shoe tätig, einem globalen Multimillarden-Dollar Hersteller von Schuhwaren für den Groß- und Einzelhandel, sowie im Beratungsausschuss von Reye Partners, LLC, einer Vermögensverwaltungsfirma. Zuvor arbeitete sie als Geschäftsführerin bei Unica sowie der gemeinnützigen Organisation Dress for Success. Darüber hinaus war sie als Beraterin im Bildungssektor für gemeinnützige Initiativen, PENCIL und Schools that Can in New York tätig.

R. David Hoover

Vorstandsvorsitzender und Chief Executive Officer (im Ruhestand)
Ball Corporation

Als ehemaliger Vorsitzender des Finanzkomitees der Energizer Holdings stellt David Hoover unserem Vorstand umfangreiche Erfahrung und wertvolle Einblicke in Bezug auf komplexe Themen der Unternehmensführung und des Finanzmanagements zur Verfügung.

Hoover war zuletzt Vorstandsvorsitzender und Chief Executive Officer des Luft- und Raumfahrtzulieferers und Verpackungsherstellers Ball Corporation. Zuvor war er als Chief Financial Officer und Chief Operating Officer tätig. Er ist außerdem Direktor der Ball Corporation, der Eli Lilly and Company und Steelcase sowie ehemaliger Direktor von Qwest Communications International.

John C. Hunter

Vorstandsvorsitzender, Präsident und Chief Executive Officer (im Ruhestand)
Solutia, Inc.

John Hunter ist Vorsitzender des Komitees für Vorstands-Nominierungen und Führungskräfte-Vergütung bei Edgewell. Diese Position hatte er zuvor schon bei Energizer inne. Neben seiner Erfahrung im Risikomanagement bringt er praktische Kenntnisse im Bereich Regulatory Affairs sowie bei Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen mit.
Hunter war zuvor Vorsitzender, President und Chief Executive Officer von Solutia, einem weltweit führenden Hersteller von Hochleistungsmaterialien und Spezialchemikalien. Er ist außerdem ehemaliger Direktor der Penford Corporation, KMG Chemicals sowie von Herkules.

James C. Johnson

General Counsel (im Ruhestand)
Loop Capital Markets LLC

James Johnson verfügt über umfangreiche Unternehmensleitungs- und Führungserfahrung in einer Reihe von Branchen sowie über tiefgehendes Know-how in den Bereichen Recht, Compliance, Risikomanagement, Corporate Governance und Vergütung. Johnson ist als Direktor im Personal Care-Vorstand von Edgewell tätig.

Er war zuletzt als Leiter der Rechtsabteilung des Finanzdienstleistungsunternehmens Loop Capital Markets LLC tätig. Zuvor hatte er verschiedene Positionen im Luft- und Raumfahrtunternehmen Boeing inne. Seine Positionen umfassten die des Vice President, Corporate Secretary sowie des stellvertretenden Leiters der Rechtsabteilung in der Abteilung für gewerblichen Luftverkehr. Er ist außerdem Direktor der Ameren Corporation und von Hanesbrands und weiterhin als Direktor von Energizer Holdings tätig.

Rakesh Sachdev

Präsident und Chief Executive Officer
Sigma-Aldrich

Rakesh Sachdev ist derzeit als Präsident und CEO bei Sigma-Aldrich tätig, ein führendes Life Science- und High Technology-Unternehmen, welches sich auf die Verbesserung menschlicher Gesundheit und Sicherheit fokussiert. Er verfügt über knapp 30 Jahre Erfahrung in den Bereichen Unternehmensführung, Finanzen, Strategie und General Management. Zuvor war Rakesh Sachdev Chief Financial Officer und Chief Administrative Officer. Vor Sigma-Aldrich arbeitete er in verschiedenen Positionen bei ArvinMeritor, Cummins, der University of Illinois-Urbana Graduate School of Engineering sowie bei Larsen & Toubro. Zusätzlich zu seiner Stelle im Vorstand von Edgewell ist Rakesh Sachdev auch Director der Regal Beloit Corporation und der Saint Louis Zoo Association.