Besuchen Sie unsere Investor Relations Website für umfassende Informationen zu finanziellen Anlagen.

Edgewell Investor Relations (englische)

Mit Kreativität zum Erfolg

Bei Edgewell dreht sich alles um neue Ideen. Den Markt mit innovativen Produkten verändern – das war schon vor über 200 Jahren das Ziel von Wilkinson Sword und diese Einstellung hat die Unternehmenskultur von Edgewell geprägt. Der Fokus auf Innovation und strategisch wichtige Übernahmen beschleunigen unser Wachstum auf dem Personal Care Markt und bringen unser Unternehmen voran.

Unser Weg zum Unternehmen für Personal Care begann 2003, als Energizer Holdings anfing, seine Strategie zum Kauf von Körperpflegemarken umzusetzen und Schick Wilkinson Sword erwarb. Neben anderen Übernahmen kaufte Energizer Holdings dann im Jahr 2007 Playtex und erweiterte damit sein Portfolio um führende Marken in den Kategorien Hautpflege, Sonnenschutz, Babypflege und Damenhygiene. Um seine Angebote in der Rasursparte weiter zu stärken, erwarb Energizer im Jahr 2009 außerdem die Marken Edge und Skintimate sowie 2011 die Marken American Safety Razor und Personna.

Auch während dieser Wachstumsphase legten wir Wert auf neue Ansätze und konnten so zwei Innovationen im Bereich Rasur auf den Markt bringen: den Intuition und den Hydro. Im Jahr 2015 wurden die Personal Care Marken der Energizer Holdings in einem neuen Unternehmen zusammengefasst: Edgewell Personal Care. Energizer Holdings, ein börsennotiertes Unternehmen, führt die Marken für Haushaltsprodukte weiter. Edgewell Personal Care hat heute ein klares Ziel: Mit innovativen Produkten wollen wir das Leben unserer Konsumenten angenehmer machen.

Mit finanzieller und strategischer Disziplin stellt Edgewell sicher, dass aus unserem Erfolg stabiles Wachstum für unsere Investoren wird.

Besuchen Sie unsere Investor Relations Website für umfassende Informationen zu finanziellen Anlagen.

Edgewell Investor Relations (englische)